Ver­öf­fent­licht: 09.12.2022 | Aktua­li­siert: 20.01.2023 | Mit (*) sind Part­ner-Links gekennzeichnet

Ein wei­te­res Expe­ri­ment mit Gou­ache, hier in Kom­bi­na­tion mit Aqua­rell­far­ben für die Was­ser­flä­che. Die Bild­re­fe­renz habe ich einer Wochen­zei­tung ent­nom­men. Idee für die Umset­zung in Gou­ache war, ein Schwimm­be­cken im Bil­der­buch­stil auszuprobieren.

Verwendetes Material für die Zeichnung

Die Zeich­nung ist Teil mei­nes Dezem­ber-Lepo­rel­los, das ist mein gra­phi­sches Tage­buch. Das Lepo­rello habe ich aus Aqua­rell­pa­pier von Fabriano her­ge­stellt (300 g/​m², von der 10-Meter-Rolle auf Maß geschnit­ten und gefal­tet). Die Figu­ren habe ich vor­ge­zeich­net, bevor ich die Was­ser­flä­che mit Aqua­rell­far­ben (Win­sor & New­ton) ange­legt habe. Anschlie­ßend mit meh­re­ren Schich­ten Gou­ache (Schmin­cke) die Men­schen modelliert.

Wel­che Gedan­ken hast du zu die­sem Bei­trag? Lass mir gerne einen Kom­men­tar ganz unten in der Kom­men­tar­box da.❤

Hi, ich bin Viktoria.

Ich bin Illus­tra­to­rin, Autorin und Dozen­tin. Ich erzähle mit Bildern.

Meine bevor­zugte Zei­chen­tech­nik ist die Skizze, meine liebs­ten Medien sind Tusche und Aqua­rell. Ich for­sche mit dem Stift in der Hand und liebe es, Men­schen, Gebäude, Orte, Hand­werk­li­ches und All­täg­li­ches zeich­nend zu dokumentieren.

Die Resul­tate sind gra­phi­sche Repor­ta­gen, häu­fig in Form von hand­ge­bun­de­nen Künstlerbüchern.

Hier im Blog schreibe ich über Dinge, die mich aktu­ell bewe­gen und zeige, was so alles in mei­nen Skiz­zen­bü­chern lan­det. Wenn du noch näher dran sein willst, auch für Ein­bli­cke zum aktu­el­len Gra­phic-Novel-Pro­jekt, dann hüpf gerne auf mei­nen News­let­ter.

%d Bloggern gefällt das: